Kartenpunkte

Karte anzeigen

29.09. Tag der Sprachen

29.09.2016


Kabul besucht die Neue Mittelschule Neufeld!
Am 29. September hatten knapp 40 SchülerInnen der beiden vierten Klassen der Neuen Mittelschule Neufeld die Möglichkeit im Rahmen des Geschichts- und Englischunterrichts wahrhaft Authentisches über die schrecklichen Lebensbedingungen in Afghanistan und die Flucht von dort zu erfahren. Die SchülerInnen hatten mit ihren Geschichte- und Englischlehrerinnen OL ͥⁿ NMS Johanna Rigby und vL ͥⁿ NMS Dipl.-Päd.ͥⁿ Alexandra Willnauer Fragen zu diesem in den Medien und der Öffentlichkeit so kontroversiell diskutierten Thema erarbeitet. Mohamed Reza Sayedzaada und sein Neffe Ahmad standen dann den engagierten SchülerInnen zwei Stunden Rede und Antwort. Mohamed und Ahmad stammen aus Kabul und kamen im November 2015 nach Österreich. Mohamed lebt mit seiner Frau, seinen drei kleinen Kinder und seinem Neffen, so wie zwei weiteren afghanischen Familien seit Ende Februar in Neufeld.
Nach einer Einführung in die Aussprache und Schreibweise von Dari – einer der beiden Hauptsprachen in Afghanistan – stellten die SchülerInnen ihre Fragen. Das Interesse reichte von Fragen zum Leben in Afghanistan, über die Gefühle bei und nach der Flucht bis hin zum „Ankommen“ in Österreich und dem Leben hier. Alle waren mit Eifer bei der Sache, und die Eindrücke, die die SchülerInnen mit Hilfe dieser Form von „Oral History“ mit nach Hause nehmen konnten, helfen sicher mit, in dem einen oder anderen Fall das diffuse Bild des „Flüchtlings“ zu korrigieren.
Das Projekt ist eine Kooperation der NMS Neufeld und der „KulturBauStelle“.

(Tito Lammerhuber)

telefonischer Kontakt

Tel.: 02624/52320
Fax: 02624/52320-22

Postadresse

Hauptstraße 55, 2491 Neufeld an der Leitha, Austria

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo07:30−12:00
Di07:30−12:0013:00−19:00
Mi07:30−12:00
Do07:30−12:00
Fr07:30−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@neufeld-leitha.bgld.gv.at