Kartenpunkte

Karte anzeigen

Bürgerbeteiligungs-Projekt für Photovoltaik-Anlagen

08.08.2018


Die KEM Leithaland hat ein neues innovatives Bürgerbeteiligungs-Projekt ins Leben gerufen: Das Sonnenkraftwerk Leithaland
Projektvorstellung am 28. und 29. August in Zillingtal bzw Hornstein.

Die KEM Leithaland hat ein neues innovatives Bürgerbeteiligungs-Projekt ins Leben gerufen!
Das Sonnenkraftwerk Leithaland
Dabei stellen einerseits Haushalte innerhalb der KEM Leithaland Dachflächen für die Photovoltaik-Anlage zur Verfügung und andererseits
interessierte Personen, ebenfalls aus der KEM Leithaland, finanzielle Mitteln zur Umsetzung der PV-Anlagen zur Verfügung.

Der Vorteil für die Haushalte ist es, eine PV-Anlage zu bekommen und damit den nachhaltigen Strom aus der Sonne nutzen zu können.

Die Geldgeber wiederum erhalten eine Rendite auf das eingesetzte Kapital.
Nach der Projektlaufzeit geht die PV-Anlage ins Eigentum der Haushalte über!
Das Projekt erstreckt sich auf alle Gemeinden der KEM Leithaland (Großhöflein, Hornstein, Leithaprodersdorf, Müllendorf, Neufeld, Pöttsching, Steinbrunn, Wimpassing und Zillingtal) und startet offiziell mit den beiden Terminen zur Projektvorstellung am 28. und 29. August in Zillingtal bzw Hornstein.

telefonischer Kontakt

Tel.: 02624/52320
Fax: 02624/52320-22

Postadresse

Hauptstraße 55, 2491 Neufeld an der Leitha, Austria

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo07:30−12:00
Di07:30−12:0013:00−19:00
Mi07:30−12:00
Do07:30−12:00
Fr07:30−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@neufeld-leitha.bgld.gv.at