Kartenpunkte

Karte anzeigen

26.01. Die Wunderübung

26.01.2019


Ein Gastspiel der Berndorfer Festspiele im Neufelder Kulturzentrum im Rahmen von "Bühne frei ..."
neufeld-KULTUR - am 26. Jänner 2019 gastierte das Ensemble der Berndorfer Festspiele in Neufeld. Im Rahmen der Veranstaltungsserie "Bühne frei ..." stand die Komödie DIE WUNDERÜBUNG von Daniel Glattauer auf dem Programm.
Die Darsteller(In) waren: Die Intendantin der Berndorfer Festspiele Kristina Sprenger, Manfred Dungl und Martin Gesselbauer. Regie führte Adele Kobald.
Stadtrat Kurt Strametz: "Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich dieses Gastspiel für die Serie Bühne frei gewinnen konnte. Bühne frei steht eben für hochwertige Aufführungen in Starbesetzungen."

Es war ein großartiger Theaterabend in verschiedener Hinsicht: Die Darsteller spielten in Hochform, das Stück begeistert mit Inhalten direkt aus dem Leben und vielen Pointen. Das Bühnenbild und Regie sind bestens gelungen. Alles zusammen ein schlüssiger, pointenreicher und qualitativ hochwertiger Theaterabend!

"Bühne frei ..." gibt es bereits seit 17 Jahren im KUZ Neufeld und viele Stars und auch Weltstars sind hier bereits aufgetreten.

Aktuell
v.l. Bürgermeister Michael Lampel, Martin Gesselbauer, Kristina Sprenger, Manfred Dungl, Stadtrat Kurt Strametz
Die Wunderübung von Daniel Glattauer in der Besetzung und Inszenierung der Berndorfer Festspiele

telefonischer Kontakt

Tel.: 02624/52320
Fax: 02624/52320-22

Postadresse

Hauptstraße 55, 2491 Neufeld an der Leitha, Austria

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo07:30−12:00
Di07:30−12:0013:00−19:00
Mi07:30−12:00
Do07:30−12:00
Fr07:30−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@neufeld-leitha.bgld.gv.at