Kartenpunkte

Karte anzeigen

31.03. Weitere Maßnahme der Stadtgemeinde betreffend Coronavirus

01.04.2020


Liebe Gemeindebürgerin, lieber Gemeindebürger!
Wir alle haben gemeinsam mehr als zwei Wochen die von Bund und Land verordneten Maßnahmen sehr diszipliniert umgesetzt, jetzt gilt es, weiterhin Ausdauer und Disziplin zu haben, der Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus ist noch lange nicht ausgestanden. Daher nochmals unsere Bitte: beachten Sie die Ankündigungen und auch die Anweisungen der im öffentlichen Dienst stehenden Personen, denn es geht um viel – es geht um die Gesundheit!
In gewohnter Manier möchten wir für unsere Neufelderinnen und Neufelder noch einmal wichtige Informationen, kurz zusammengefasst und auf Ortsebene bezogen, versenden!
Erreichbarkeit des Gemeindeamtes: Telefonnummer 02624/52320
Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Parteienverkehr nur in dringlichen Fällen nach telefonischer Voranmeldung.

Über diese Telefonnummer können wir auch für ältere, alleinstehende oder kranke Personen Versorgungsmöglichkeiten mit Gütern des täglichen Bedarfs oder dringend benötigter Medikamente organisieren. Helfen Sie bitte aber mit, indem Sie bei der Kontaktnahme schon einen genauen „Bedarfszettel“ vorbereiten und seien Sie sich bewusst, dass nicht alle Güter und vor allem gewünschte Marken immer vorhanden sind!

Weitere wichtige Informationen:
  • Sonderöffnungszeiten des Bauhofes (Sammelstelle, Josef Csechstraße) NUR zur Entsorgung von Altglas, Blech und Altspeiseöl  im Haushalt:
Freitag, 03.04.2020 von 17.00 bis 19.00 Uhr und Samstag, 04.04.2020 von 8.00 bis 10.00 Uhr.  
Bitte um Rücksichtnahme und Einhaltung der Mindestabstände!
  • Eine Abgabe von Laub- und Grünschnitt wird jedoch nach den Osterfeiertagen ermöglicht, nähere Informationen werden gesondert bekannt gegeben. Gemeinsam wird mit dem Burgenländischen Müllverband an einer Lösungsmöglichkeit betreffend Abgabe von Sperrmüll gearbeitet. Nähere Informationen erfolgen demnächst. 
  • Die Kinderbetreuungseinrichtungen bleiben für alle Bevölkerungsgruppen, die einen akuten Bedarf an Betreuung haben und keine Möglichkeit, die Kinder im eigenen Haushalt zu beaufsichtigen, was in der jetzigen Situation natürlich die bestmögliche wäre, geöffnet, weiterhin gelten aber die bisherigen Regelungen hinsichtlich „Notbetrieb und Betreuung“. Näheres erfahren Sie bei Schul-, Kindergartenleitung, bzw. Leitung der Tagesheimbetreuung, wobei insbesondere in den Schulen Vorkehrungen getroffen wurde, dass die Weitergabe des Unterrichtsstoffs und mögliche Kontakte mit den Lehrkräften auch in diesen schwierigen Tagen funktionieren! Die Vorschreibung des Betreuungsentgeltes für März wurde zu einem Zeitpunkt ausgestellt, als noch keine Restriktionen beim Besuch der Nachmittagsbetreuung ausgesprochen wurde, hier wird es Aliquotierungen geben, bitte jedoch um Verständnis, dass wir gerne zuwarten wollen, wann wieder eine Art Regelbetrieb aufgenommen werden kann und die Verrechnung dann aufnehmen werden.
  • Lebensmittelgeschäfte, Apotheke, wie auch die wichtigsten Versorgungseinrichtungen bleiben offen, seien Sie sich bewusst, dass die in diesen Einrichtungen beschäftigten Personen einen ungeheuren Beitrag für die Allgemeinheit, für uns alle leisten und verhalten Sie sich daher rücksichtsvoll und geduldig! Wir haben uns erlaubt, nachstehend auch eine Liste aller (Versorgungs-) Betriebe, die geöffnet hat, zusammen zu stellen. Verwenden Sie bitte, wie von der Bundesregierung vorgeschrieben, auch den Mund-, Nasenschutz, sobald dieser vor, bzw. in den Geschäften vorhanden ist. All diese Maßnahmen dienen dem Schutz vor der weiteren Ausbreitung und zur Sicherstellung des Gesundheitssystems in unserem Land!
Die Versorgung in Neufeld ist, durch diverse Aktivitäten unserer engagierten Betriebe bestens gesichert. Neben den Gesundheitsbetrieben, Drogerien, Tankstellen und Nahversorgern bieten viele unserer Betriebe telefonisch und online Lieferservice (z.B. Essenslieferungen durch Gasthaus zum Bahnhof, Kebap und den ortsansässigen Pizzerien, wie auch der Wein- und Lebensmittelhandlung Steurer), mögliche Abholungen und sonstige Serviceleistungen, wie natürlich auch Wartungen und Reparaturen durch unsere kompetenten Handwerksbetriebe an. Wir bemühen uns, zeitnah auf unserer Homepage www.neufeld-leitha.at einen aktuellen Überblick über diese Aktionen und Aktivitäten der Neufelder Gewerbebetriebe zu geben, bitten aber unsere Betriebe um Mithilfe, indem sie uns die aktualisierten Öffnungszeiten, Notrufnummern und Servicemöglichkeiten senden, um diese Auflistung aktuell halten zu können.
Unterstützen Sie bitte unsere Neufelder Gewerbetriebe gerade auch in dieser schwierigen Zeit, ganz nach dem Motto: „Fahr nicht fort, kauf im Ort!“
  • Zur Erinnerung die wichtigsten Telefonnummern (rechnen Sie auch hier mit längeren Wartezeiten, aber die Mitarbeiter vor Ort geben ihr Bestes für uns!): Hotline 1450 – falls Sie Krankheitssymptome aufweisen – bitte in einem solchen Fall nicht Arztordinationen und Spitäler besuchen!
  • Allgemeine Informationen: +43 800 555 621

Ich wünsche allen Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger in diesen schwierigen Tagen und Wochen alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit.
Ihr Bürgermeister:
Michael Lampel

telefonischer Kontakt

Tel.: 02624/52320
Fax: 02624/52320-22

Postadresse

Hauptstraße 55, 2491 Neufeld an der Leitha, Austria

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo07:30−12:00
Di07:30−12:0013:00−19:00
Mi07:30−12:00
Do07:30−12:00
Fr07:30−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@neufeld-leitha.bgld.gv.at