Kartenpunkte

Karte anzeigen

11.04. „Dei Denik“ – Premiere

12.04.2013


Umjubelte Premiere von „Dei Denik“ im KUZ Neufeld
Am 11. April 2013 hatte die Satire „Dei Denik“ Premiere im ausverkauften Kulturzentrum Dr. Fred Sinowatz in Neufeld. Der Autor des Stückes ist Feri Kopp, der gleichzeitig auch als Schauspieler und als Regisseur tätig war. Im wirklichen Leben ist er Lehrer, genau so wie alle seine Kollegen/Innen, die an diesem Abend auf der Bühne mitwirkten.
Feri Kopp greift in diesem Bühnenstück das aktuelle Thema Fremdenfeindlichkeit auf und Problematiken, die sich daraus ergeben. Die Geschichte spielt auf unterschiedlichen Zeitschienen. Und wenn man gegen Ende hin hört wie ein Amerikaner polemisch vor einwandernden Burgenländern warnt, wird schnell klar, dass wir alle irgendwo Fremde sind. Der Aufruf zur Toleranz ergibt sich inhaltlich letztlich aus den zur Einsicht bekehrten, anfänglichen, Fremdenhassern.
Feri Kopp beweißt ausgezeichnete Schreibkunst, kunstvollen Zugang zu gesellschaftlichen Problemen so wie die Kunst Pointen genau platzieren zu können. Die Schauspieler/Innen zeigten große Spielfreude und professionelles Agieren auf der Bühne – im Solo genauso wie im Zusammenspiel.
Das Publikum erwiderte den vollen Einsatz der Theatergruppe mit viel Applaus und vielen Lachern. Es war eine rund um hervorragend gelungene und sehenswerte Premiere.
Unter den Gästen waren auch Bürgermeister BR Michael Lampel und Landtagspräsident Gerhard Steier.
„Dei Denik“ wurde noch am 12.4. und am 13.4. im KUZ Neufeld aufgeführt.
Fotogalerie Web Steiner
Video-Bericht

telefonischer Kontakt

Tel.: 02624/52320
Fax: 02624/52320-22

Postadresse

Hauptstraße 55, 2491 Neufeld an der Leitha, Austria

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo07:30−12:00
Di07:30−12:0013:00−19:00
Mi07:30−12:00
Do07:30−12:00
Fr07:30−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@neufeld-leitha.bgld.gv.at