Kartenpunkte

Karte anzeigen

Geza Gallos gestorben

08.11.2013


Der Neufelder Geza Gallos, ein ehemaliger ÖFB-Teamspieler, ist am vergangenen Wochenende im Alter von 65 Jahren gestorben.
Gallos begann bei seinem Heimatverein Neufeld, wechselte dann 1969 für ein Jahr zum SC Eisenstadt und wurde anschließend Rapidler. Sechs Saisonen war er - mit einer dreijährigen Unterbrechung beim LASK - für die Hütteldorfer tätig. In 212 Partien erzielte er 59 Treffer. Aber nicht das Tore schießen war seine Spezialität: Sondern es war seine Fähigkeit, seinen Mitspielern den Ball zu servieren. Als Hans Krankl 1978 mit 41 Treffern zum besten Torjäger Europas wurde, war bei etwa der Hälfte der Tore Geza Gallos der Vorbereiter. Nicht nur deshalb war der Goleador stets voll des Lobes für den um fünf Jahre älteren Teamkollegen. Er schätzte ihn vor allem als Mentor, als Routinier, der den jungen Goalgetter förderte und unterstützte. (Quelle: ORF Bgld.)

2012 wurde Geza Gallos von der Stadtgemeinde Neufeld geehrt - er erhielt die Stadtwappennadel in Gold.

Das Begräbnis fand am 8.11.2013 in Neufeld statt.

Aktuell
Geza Gallos, ehemaliger ÖFB-Teamspieler

telefonischer Kontakt

Tel.: 02624/52320
Fax: 02624/52320-22

Postadresse

Hauptstraße 55, 2491 Neufeld an der Leitha, Austria

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo07:30−12:00
Di07:30−12:0013:00−19:00
Mi07:30−12:00
Do07:30−12:00
Fr07:30−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@neufeld-leitha.bgld.gv.at