Kartenpunkte

Karte anzeigen

Sag’s Multi - Wettbewerb

11.03.2015


Tamara Stanojcic von der NMS Neufeld/Leitha im Finale von Sag’s Multi nur knapp am Siegerpodest vorbei!
Als eine von nur zwei BurgenländerInnen schaffte es Tamara Stanojcic mit ihrer Rede in Deutsch und Serbisch zum Thema „Ich mach mir die Welt, www sie mir gefällt“ bis ins Finale von Sag’s Multi. Tamara, die sich erst ein Jahr in Österreich befindet !!!, gehörte wie ihre SchulkollegInnen Berivan Demirkoca, Pinar Erdem, Sümeyye Irmak, Mohammed El-Ganayny sowie Robert Bauer zu den 535 SchülerInnen aus 119 Schulen aus allen neun Bundesländern mit 55 verschiedenen Muttersprachen, die an diesem zum sechsten Mal durchgeführten mehrsprachigen Redewettbewerb teilnahmen.
Der vom Verein Wirtschaft für Integration und Educult – Denken und Handeln im Kulturbereich - veranstaltete Redewettbewerb richtet sich an multilinguale Jugendliche ab der 7. Schulstufe. In diesem Schuljahr standen die zweisprachigen Reden unter dem Leitmotiv „Wir sind alle gleich!“. Innerhalb des jeweiligen Vortrags muss zwischen der Muttersprache der SchülerInnen und der deutschen Sprache gewechselt werden. Zum ersten Mal waren in diesem Schuljahr auch SchülerInnen mit deutscher Muttersprache zugelassen. Diese mussten dann in eine erlernte Fremdsprache switchen. Die Jury bewertete sowohl die Fähigkeiten in der Erstsprache und in Deutsch als auch die Präsentation.
Beim Österreich weiten Finale am 26. Februar 2015 im BGRG Albertgasse im achten Bezirk stellte Tamara als eine der 35 besten „Rednerinnen“ der Kategorie 1 (7. und 8. Schulstufe) erneut ihr sprachliches Talent unter Beweis. Dass es dabei nicht ganz fürs oberste Siegerstockerl gereicht hat, trübt die Freude über die großartige Leistung nur ein klein wenig. Denn Tamara weiß, wie wichtig es ist, sich auch in Zukunft intensiv mit Deutsch und ihrer Muttersprache auseinanderzusetzen, um ihr Sprachpotential zu pflegen und weiter zu entwickeln. Der Erfolg bei „Sag’s Multi“ lieferte dazu ein Stück Extramotivation!
Tamara wurde bei der Erarbeitung ihrer Reden und bei der Präsentation in Wien vom Verein KulturBauStelle in Kooperation mit der NMS Neufeld/Leitha unterstützt und begleitet.
Tito Lammerhuber (KulturBauStelle)
Aktuell
Tamara Stanojcic

telefonischer Kontakt

Tel.: 02624/52320
Fax: 02624/52320-22

Postadresse

Hauptstraße 55, 2491 Neufeld an der Leitha, Austria

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo07:30−12:00
Di07:30−12:0013:00−19:00
Mi07:30−12:00
Do07:30−12:00
Fr07:30−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@neufeld-leitha.bgld.gv.at