Totalsperre mit Schienenersatzverkehr wegen Instandhaltungsarbeiten der Raaberbahn AG

Veröffentlicht am 18.06.2024
Die Raaberbahn AG informiert Sie über bevorstehende Fahrplanänderungen, die im Interesse des Komforts und der Sicherheit unserer geschätzten Fahrgäste in Burgenland und Wien durchgeführt werden. Die betroffenen Strecken sowie die entsprechenden Zeiträume sind wie folgt:
  1. Strecke Wien Hauptbahnhof - Deutschkreutz: Montag, 01. Juli bis Dienstag, 09. Juli 2024

 

Um die Zuverlässigkeit und den Zustand unserer Schieneninfrastruktur zu gewährleisten, sind Instandhaltungsarbeiten (Brückensanierung, Weichentausch, Schienentausch) erforderlich. Während dieser Zeit kommt es zu folgender Totalsperre:

 

  1. 01. - 09. Juli 2024: Baumgarten-Schattendorf - Sopron, von 08:00 Uhr bis 23:50 Uhr

 

Während dieser Sperrungen wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen den Bahnhöfen Loipersbach-Schattendorf und Baumgarten-Schattendorf in beiden Richtungen gemäß den beigefügten Busfahrplänen eingerichtet, um minimalen Komfortverlust für unsere Fahrgäste zu gewährleisten.

Reisende werden gebeten in Sopron in den Zug R93 Richtung Wiener Neustadt umzusteigen um in Loipersbach-Schattendorf einen Schienenersatzverkehr nach Baumgarten-Schattendorf zu nehmen um Ihre Reise sodann mit dem Zug fortfahren zu können.

 

Die Züge REX 7603, 7681, 7605, 7685, 7607, 7687, 7609 und 7689 fahren am Montag, den 01.07.2024, noch ab Deutschkreutz. Ein Umsteigen ist hier nicht notwendig, da die Baustelle erst nach diesen Zügen beginnt.

Die Züge REX 7602 und 7604 fahren am 01.07.2024 noch von Wien bis Deutschkreutz durch, wobei beim REX 7604 ein Umsteigen in Baumgarten-Schattendorf in einen bereitstehenden Zug erforderlich ist.

 

Für folgende Zugnummern Richtung Deutschkreutz- Loipersbach- Schattendorf ist von Montag bis Freitag in dem gesamten Zeitraum der Sperre kein Umsteigen in Sopron notwendig: REX 7104, 7108 und 7114. Richtung Loipersbach- Schattendorf- Deutschkreutz ist ebenfalls von Montag bis Freitag für REX 7133, 7137, 7141, 7145, 7149, 7153 und 7157 kein Umsteigen notwendig.

 

Bitte beachten Sie, dass während dieser Zeit kein Fahrradtransport möglich ist. Zusätzlich sind geänderte Ab- und Ankunftszeiten von und nach Deutschkreutz vom 01. - 09. Juli 2024 zu beachten. Wir möchten unsere Fahrgäste darauf hinweisen, dass es durch diese Maßnahmen zu einer Fahrzeitverlängerung kommen kann. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld während dieser notwendigen Arbeiten.

 

Für weitere Informationen zu den Fahrplanänderungen verweisen wir auf die beigefügten Infoplakate, unsere Website www.raaberbahn.at oder kontaktieren Sie uns unter +43 501611. Für mobilitätseingeschränkte Reisende steht ebenfalls entsprechende Information unter derselben Nummer zur Verfügung.“

Busfahrplan (pdf 263,88 kB)
/uploads/photos/news/xsmall-78aa8b7729a7ba6c73943783d9026789.jpg